keineZeitfueRnix
lieber ein ende mit schrecken..

..als schrecken ohne ende. nach dem gestrigen feiertag haben wir meinem potentiellen nachfolger heute wieder ein aufgabenblatt gegeben. wieder immens viele fehler. ihm die fehler erklaert und nochmal versucht loesen zu lassen. wieder alle falsch. tja, dann kam halt das zur sprache, was wir intern schon oefter angesprochen haben: es geht so leider nicht weiter. das haben wir ihm dann erklaert, er hat zerknirscht zugestimmt und nun tippt er gerade seine "kuendigung" in der probezeit. 2 1/2 tage hat er durchgehalten. puh. mal sehen was da noch so nach kommt...
4.10.07 10:44
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de